Hanf-Zeit: Hilfe nach Polizeibust benötigt!

feine-fasern-für-textilgewebe

Die Firma Hanf-Zeit in Steinheim (NRW) hatte am 24. März dieses Jahres die Polizei im Haus. Die Staatsgewalt besuchte das Unternehmen und beschlagnahmte alle Waren aus Laden und Lagern – inklusive Süßigkeiten, Ölen und Teigwaren auf Basis von Faserhanf.

Betroffen sind nicht nur die Produkte aus der Angebotspalette der Firma Hanf-Zeit, sondern auch vom Unternehmen Endoxo, das mit Hanf-Zeit eng assoziiert ist, weil Hanf-Zeit-Mitinhaber Stefan Nölker-Wunderwald zusammen mit dem Arzt und Hanfmedizinexperten Dr. Franjo Grotenhermen das Geschäft führt.

Die Hausdurchsuchung mit Beschlagnahme der ausschließlich und durch und durch legalen Waren ist auf eine Entscheidung des Paderborner Amtsgerichts zurückzuführen. Obwohl am selben Tag der Bundesgerichtshof entschieden hatte, dass Faserhanf- und CBD-Waren nicht automatisch unter das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) fallen, sofern die entsprechenden Produkte nicht explizit als Rauschmittel veräußert werden, konnte das Amtsgericht Paderborn offensichtlich nicht auf dieses Urteil warten. Andernfalls wäre es gar nicht erst zu dem Bust gekommen.

Jetzt benötigen die Betreiber von Hanf-Zeit und Endoxo dringend die Hilfe aus der Szene. Die Anwaltskosten sind hoch – die Firmen sind unverschuldet in diese missliche Lage geraten. Doch ohne anwaltliche Hilfe werden die betroffenen Geschäftsleute kaum eine Chance haben, sich angemessen gegen die Anschuldigungen und den Umsatzverlust zu verteidigen.

Wer einen Betrag spenden möchte, um den Betreibern der Hanfunternehmen zu helfen, der nutze bitte die unten angegebenen Daten.

Inhaber: Stefan Nölker-Wunderwald

Spendenkonto IBAN: DE78 4725 1550 0006 5951 77

Zweck: „Unterstützung“

Hier geht es zu einem Video auf Facebook, in dem Stefan Nölker-Wunderwald die missliche Lage erläutert und außerdem erklärt, dass die Kunden der Firma in den kommenden Wochen keinerlei Bestellungen geliefert bekommen können. Kein Wunder, sind doch Shop und Lagerbestände vollständig ausgeräumt. Wir wünschen Hanf-Zeit und Endoxo alles erdenklich Gute und hoffen, dass sich das Missverständnis schnell klären wird.

Hier geht es zu einem weiteren Artikel zum Thema

Kürzliche Posts

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.
BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen