Umfrage: Welche Cannabissorten wirken wie?

Cannabis-bald-umsatzstärker-als-Alkohol?

Umfrage bzw. Patientenbefragung zu Therapieeffekten verschiedener Cannabisblütensorten:

Der deutsche Experte für Cannabis- und Cannabinoidmedizin, Dr. med. Franjo Grotenhermen aus Steinheim, hat zusammen mit seiner Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin (ACM) und der medizinischen Fachhochschule Hannover eine Umfrage zur Wirksamkeit von medizinischen Cannabisblüten gestartet.

Cannabispatienten, die sich auf Privatrezept oder per Kassenfinanzierung mit Cannabisblüten behandeln, berichten zuweilen über unterschiedliche Effekte der veschiedenen verfügbaren Sorten. Derer gibt es zurzeit in Deutschland um die 30 Stück.

Unterschiede in der Wirkung

Die Umfrage von Franjo Grotenhermen, der ACM und der medizinischen Hochschule Hannover zielt darauf ab, die Unterschiede der einzelnen Sorten sowie deren Wirkung und Verträglichkeit zu eruieren.

Die Umfrage läuft noch bis zum 31. August 2020 und kann anonym ausgefüllt werden.

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

im Rahmen dieser Studie möchten wir aus Ihren Erfahrungen mit Cannabisblüten als Medizin lernen. Ziel der Studie ist es, neue Erkenntnisse zur Wirksamkeit von Cannabisblüten als Medizin bei unterschiedlichen Erkrankungen zu gewinnen. Eine Teilnahme an dieser Studie ist daher nur möglich, wenn Sie Medizinalcannabisblüten aus der Apotheke zur Behandlung einer Erkrankung oder der damit verbundenen Symptome nutzen. Besonders sind wir daran interessiert, etwas über den Vergleich verschiedener Cannabisblütensorten zu erfahren. Allerdings können Sie auch dann an dieser Studie teilnehmen, wenn Sie  bisher nur eine Cannabisblütensorte verwendet haben. 

https://www.soscisurvey.de/cannabis-sorten

Wer kann teilnehmen?

Die einzigen Teilnahmevoraussetzungen sind, dass Sie Cannabisblüten aus der Apotheke als Medizin zur Behandlung einer Erkrankung oder der damit verbundenen Symptome aktuell einsetzen und dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Art der Erkrankung. Die Umfrage ist nur online verfügbar und in deutscher Sprache.

Die komplette Befragung erfolgt einmalig online (via Internet) und dauert circa 10-15 Minuten. Sofern Sie sich nach Lesen dieser Information zu einer Studienteilnahme entscheiden, müssen Sie zunächst elektronisch Ihr Einverständnis geben. Im Anschluss können Sie den Fragebogen online ausfüllen.

Hier geht es zu einem Video auf Facebook, in dem Dr. med. Franjo Grotenhermen die Umfrage erläutert und motiviert, sich daran zu beteiligen.

Hier geht es direkt zur Umfrage

BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen

Neueste Beiträge

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.