Terpenetest: Sensi Star and Nebula ll CBD

Terpenetest
Zuletzt aktualisiert
Es war einmal, dass Cannabis einen eindeutigen, unverkennbaren Geruch hatte: nach Marihuana! - oder besser gesagt nach "Skunk", denn in den frühen Jahren war der Geruch so stark und penetrant, dass er mit dem des stinkenden schwarz-weiß gestreiften Säugetiers gleichgesetzt wurde.  Da jedoch in der Cannabis-Saatgutbranche seither große Fortschritte gemacht wurden und die Anzahl der verfügbaren Cannabissorten zunahm, hat sich eine völlig neue Welt eröffnet, in der auf Duft und Geschmack großen Wert gelegt wird. Lasst euch ein wenig in diese wunderbare Welt der Cannabisdüfte mitnehmen, indem wir uns auf einige besondere Paradise Seeds-Sorten konzentrieren, die das Terpen-Testverfahren durchlaufen haben.

Sensi Star-Terpentest-Profil

Geruch: Würzig/Zitrone/Metallisch

Das ist die originale Premium-Sorte, eine Indica mit einem hohen THC-Gehalt. Sensi Star zeichnet sich durch einen Duft aus, der im Vergleich zu anderen Sorten einzigartig ist. Oder wie es ein Züchter des Paradise Seeds Teams ausdrückt: “Zusammen mit einer Empfindung von kaltem metallischem Stahl auf der Zungenspitze verspürt man mit den Geruchsrezeptoren in der Nase einen Duft wie gepresste Zitrone über einem frischen Kiefernzweig, mit einem Finish, bei dem sich schwarzer Pfeffer und Frauenparfum mischen.”

Das primäre Terpen ist Myrcen , welches auch in Mango, Hopfen und Zitronengras zu finden ist. Es gibt dem Duft eine erdig-würzige Note und hat eine physische Wirkung, hauptsächlich ermüdend und Stress abbauend – Sensi Star ist ja bekannt für ihre entspannenden Fähigkeiten.

Das sekundäre Terpen ist Limonen, ein zitrusartiges Element, dessen erfrischender Duft es zu einem häufigen Bestandteil von Parfums macht. Limonen ist bekannt für seine analgetischen (schmerzlindernden) Eigenschaften und wird auch wegen seiner antioxidativen und Krebs bekämpfenden Eigenschaften geschätzt.

Das im Sensi Star enthaltene tertiäre Terpen ist Caryophyllen, für das ein würziger, pfeffriger Duft kennzeichnend ist. Dieses Terpen ist in vielen verschiedenen essbaren Pflanzen sehr verbreitet und hat entzündungshemmende Eigenschaften. Interessanterweise kann es auch das Verlangen nach Alkohol abschwächen.

Terpenetest

Terpengehalt in Prozent: Sensi Star

  • Alpha Pinen 0.02
  • Beta Pinen 0.05
  • Myrcene 0.99
  • Limonene 0.35
  • Caryophyllene 0.13
  • Terpinolene 0.01
  • Linalool 0.01
  • Terpineol 0.02

Nebula ll CBD, Terpentest-Profil

Duft: Süß/Fruchtig

Der fruchtige Geschmack der Sorten von Paradise Seeds wird von den Kunden geschätzt, seit das Unternehmen diese sativa-dominante Sorte Anfang der 2000er Jahre herausgebracht hat.  Als sie ihre ersten medizinischen Sorten entwickelten, wurde diese Züchtung, Nebula ll CBD, eine ihrer ersten CBD-reichen Sorten. Ihr Duft ist sehr zuckrig und manche haben ihn mit dem von Honig verglichen.

Was meint das Zuchtteam dazu?! “Nebula ist wie eine schwere Zuckerwolke – ähnlich wie die Chong’s Choice L.A. Amnesia. Der charakteristische Duft hat ein frisches, kräftiges Obstaroma neben dem von süßem Honig – er ist frisch und stark, etwa so wie er beim Öffnen einer Packung Weißzucker aufsteigt!”

Terpenetests haben ergeben, dass das dominierendste Terpen im Nebula ll CBD-Profil wiederum Myrcen ist, welches am häufigsten bei Cannabissorten vorkommt. Die im Nebula-Profil vorhandenen tertiären Terpene sind Caryophyllen und Beta Pinen, die zu den deutlichen würzigen, pinienartigen Tönen beitragen.

Aber das vielleicht interessanteste Element im Nebula-Mix ist das sekundäre Terpen, Terpinolen, welches eines der weniger verbreiteten Terpene ist, die in der Liste der Top Ten auftreten.

Terpinolen hat ein raffiniertes Bouquet, das sich nicht einfach anhand eines speziellen Duftes charakterisieren lässt. Es beinhaltet eine Spur Pinie, blumige und kräuterartige Töne und sogar einen gewissen „Zitrus-Kitzel“. Terpinolen wirkt entspannend und Berichten zufolge hat es medizinische Qualitäten, u.a. antifungielle und antibakterielle Eigenschaften; manches weist darauf hin, dass es eine Rolle bei der Reduzierung des Risikos von Herzerkrankungen spielt.

Terpenetest

Terpengehalt in Prozent: Nebula ll CBD

  • Alpha Pinen 0.03
  • Beta Pinen 0.06
  • Myrcene 0.2
  • Limonene 0.05
  • Terpinolene 0.32
  • Linalool 0.03
  • Terpineol 0.04
  • Caryophyllene 0.06

Wie an den Ergebnissen dieser Terpentests ersichtlich hat jede Cannabissorte der Nase viel mehr zu bieten als das erste Schnuppern vermuten lässt! Während das Auswählen einzelner Terpene aufgrund der Subtilität der Töne eine Herausforderung darstellt, kann die Erkundung der intensiven Düfte ein wunderbares neues Fenster in die Welt des Cannabis aufstoßen!

www.paradise-seeds.com

BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen

Neueste Beiträge

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.