Cannabispatient im Knast!

Schwerkranker wird wie Verbrecher behandelt

Das ist Deutschland, wie es leibt und lebt. Obwohl gerade der Bundestag beschlossen hat, dass ab März Cannabispatienten leichter an ihre Medizin kommen und diese auch von den Krankenversicherern bezahlt bekommen, zeigt die deutsche Justiz immer noch ihr unschönstes Gesicht.
Gerade ist ein 58 Jahre alter Tourette-Patient für acht Monate ohne Bewährung ins Gefängnis gesteckt worden – wegen des Besitzes von Gras, das nicht aus der Apotheke stammte, sondern aus eigener Produktion.
Der kranke Mann kann sich das Apothekenweed schlichtweg nicht leisten, weil er aufgrund seiner schweren neurologischen Erkrankung nicht arbeiten kann. Durch das Rauchen von bis zu acht Joints pro Tag kann der Patient seine Zuckungen, die symptomatisch für Tourette sind, nicht eindämmen – und ergo kein normales Leben führen. Wegen seines Anbaus stand der arme Mann schon fünfmal vor Gericht. Ein Einsehen hatten die Richter jedoch nicht.
Jetzt ist der Mann im Knast, obwohl er nur seine Leiden lindern wollte und will. Nur allzu verständlich, für jeden nachvollziehbar.
Dass wir Menschen und insbesondere die Schwächsten, nämmlich die Kranken, in diesem Land dermaßen gegängelt und erniedrigt werden, entzieht Deutschland eigentlich jedes Recht darauf, auf Länder herabzuschauen, die die Menschenrechte nicht achten. Es ist in Deutschland nicht anders.
Der Rechtsanwalt des 58-Jährigen will nun vors nächste Gericht ziehen und zur Not alle Instanzen bemühen. Wir wünschen ihm und vor allem seinem Mandanten alles Glück und eine gerechte Beurteilung der Angelegenheit.
Lest einen Artikel zum Thema auf http://de.medijuana.eu/hartes-urteil-in-deutschland-haft-fur-behinderten-cannabispatienten/
– See more at: http://www.cannabis.info/de/abc/4000-cannabispatient-im-knast#sthash.NM3YjJUs.dpuf

BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen

Neueste Beiträge

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.