Neue Serie auf arte

“Cannabis” lautet der schlichte Titel einer neuen Serie, die vom deutsch-französischen Sender arte produziert wurde und vom 8. bis 15. Dezember im deutschen TV ausgestrahlt werden wird.
Die Produktion läuft in der Sparte “Crime- & Gangster-TV” und behandelt den kriminellen Hintergrund des War on Drugs und speziell des Cannabis-Schwarzmarkts und die Verstrickungen der “Drogenbosse” in den Handel mit psychoaktivem Rauchkraut – ohne auf TV-typische Effekthascherei zu verzichten.
Die erste Staffel der Serie umfasst sechs Folgen, die jeweils etwa 50 Minuten Laufzeit haben. Auf der Internetseite des Senders sind indes schon einige Informationen abrufbar.
Ob die Serie mit Understatement gegen die herrschende Drogenpolitik daherkomt, bleibt abzuwarten – vorerst handelt es sich bei der Produktion um ein Unterhaltungsformat. Der Pressetext von arte dazu: “Der Drogenbaron El Feo ist beunruhigt: Nicht nur will ihn sein Cannabis-Lieferant aus Marokko nicht mehr exklusiv mit dem Stoff versorgen, auch wird er beinahe vergiftet. Das vermisste Cannabis aus Spanien bleibt verschwunden, und Shams gerät auf der Suche danach in Gefahr. – Von den Verstrickungen zweier Brüder im Drogenhandel. Krimiserie (2016)”
http://www.arte.tv/guide/de/060764-002-A/cannabis-2-6

BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen

Neueste Beiträge

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.