Geklonte Samen

Die Legalisierung von Cannabis bietet neue Wege beim Growen von Marihuana

 

Bis heute gibt es zwei Arten, um Cannabis zu growen, aus Samen oder aus Stecklingen (‚Klone’). Da Cannabis jedoch auf eine weltweite Legalität zusteuert, gibt es jetzt eine neue Technologie – das Klonen von Cannabissamen. Geklonte Samen enthalten eine kleine Menge an lebendem Pflanzenmaterial, das in einem Nähr-Gel schwebt und das von einer künstlichen Samenhülle umschlossen ist. Anders als ein herkömmlicher Cannabissamen wächst ein Klon zu einer genetisch identen Kopie der Mutterpflanze heran. Da geklonte Samen lebendes Pflanzenmaterial enthalten, gelten sie derzeit in den meisten Ländern als illegal. Wenn Cannabis jedoch legalisiert wird, werden die geklonten Samen zu einer brauchbaren Methode für Heim-Grower, um die eigenen Kopien einiger ihrer besten jemals gezüchteten Cannabis-Mutterpflanzen zu growen. Der Moment könnte schon nahe sein.

 

Was sind geklonte Samen?

Ein geklonter Samen erhält lebendes Pflanzenmaterial einer hervorragenden Mutterpflanze. Die Mutterpflanze kann ein außergewöhnliches medizinisches Exemplar sein oder ein Exemplar zur Entspannung, das all die gewünschten Merkmale in Bezug auf Stärke, Cannabinoid-Profile, Ertrag, Wachstumsgeschwindigkeit, Geschmack und Wirkung in sich vereint. Das Pflanzengewebe wird in künstliche Samenhüllen eingeführt und mit einem Nähr-Gel gefüllt, mit dem die Pflanze Wurzeln ausbilden kann und genährt wird. Die künstliche Samenhülle wird groß und teilt sich, wenn Feuchtigkeit vorhanden ist, wodurch die junge Pflanze zu wachsen beginnen kann.

Welches sind die Nachteile von geklonten Samen?

Ein Nachteil der geklonten Samen ist, dass sie bereits bei Zimmertemperatur zu wachsen beginnen. Das bedeutet, dass die geklonten Samen in einem Kühlschrank gelagert werden müssen, bis sie benötigt werden. Einige Leute tun das bereits mit den normalen Cannabissamen. Ein weiterer Nachteil der geklonten Samen ist, dass der Grower die gewöhnlichen Pflanzenvariationen vielleicht nicht kennenlernt, die die aus Samen hervorgebrachten Erträge erzeugen. Grower möchten vielleicht lieber individuelle Klonsamen pflanzen, als einen Grow-Raum voll mit den gleichen Pflanzen zu haben.

Welches sind die Vorteile von geklonten Samen?

Ein Heim-Grower kann einen Samen pflanzen und weiß, dass er zu einem garantierten Sieger heranwächst. Es kann sich dabei um die frostigste, jemals da gewesene White Widow handeln, die fruchtigste Blueberry, die stärkste Mazar oder die zitronigste Orange Bud, die jemals gegrowt wurden. Ein geklonter Samen garantiert eine genetisch idente Kopie der Mutterpflanze, alles was die Samenfirma tun muss, ist ihre besten Mutterpflanzen zu bezeichnen, die es der Mühe wert sind, geklont zu werden.

Sind geklonten Samen eine natürliche Art, Cannabis zu growen?

Cannabis indoor unter einer ‚künstlichen Sonne’ in einem Grow-Zelt mit Düngern zu growen, scheint nicht besonders natürlich zu sein, doch keiner mach sich Sorgen darum, wenn er es tut. Die Leute sorgen sich auch nicht, wenn sie mit feminisierten Samen growen, genau so wenig um die Ethik, wenn sie Cannabis drinnen growen. Jene Heim-Grower die ethische Einsprüche gegen geklonte Samen haben, können sich mit dem Wissen trösten, dass sie jederzeit herkömmliche Cannabissamen growen können, niemand zwingt sie dazu, ihre eigenen Grow-Techniken zu ändern, wenn sie dies nicht möchten.

Sind geklonte Samen eine authentische Möglichkeit und wer möchte sie?

Ja, geklonte Samen wird es einmal auf dem Markt geben, doch es ist wahrscheinlicher, dass die dafür nötige Investition getätigt wird, wenn die Cannabis-Gesetze noch weiter gelockert wurden. Cannabissamen sind an vielen Orten legal, doch geklonte Samen enthalten lebendes Pflanzengewebe und gelten daher unter den derzeit geltenden Gesetzen als illegal. Es ist gut möglich, dass es in den kommenden Jahren geklonte Samen geben wird. Nicht jeder interessiert sich dafür, einige Leute growen bereits mit Klonen, die sie von Freunden erhalten. Doch nicht alle Cannabis-Grower haben wohlgesinnte Cannabis-Netzwerke, auf die sie sich verlassen können und bevorzugen es, ihre geklonten Samen im Internet auszusuchen.

Geklonte Samen sind noch nicht erhältlich, doch sie könnten es in nicht allzu langer Zeit sein.

Source: Dutch Passion

Kürzliche Posts

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.
BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen