CannaBerlin fällt aus

Berliner Hanfmesse abgesagt

Es stand durchaus zu erwarten, dass die erst vor einem halben Jahr angekündigte Hanfmesse in Deutschlands Hauptstadt, die CannaBerlin, nicht stattfinden wird. Im internen Kreisen wurde recht schnell klar, dass eine Messe des angekündigten Ausmaßes nicht innerhalb von sechs Monaten organisiert werden kann – auch hatten sich bislang nur wenige Aussteller angemeldet, und die zur Messe gehörige Website hatte auch bis vor wenigen Tagen keinerlei detaillierte Informationen zum geplanten Event bereitgestellt.

Die CannaBerlin sollte ursprünglich vom 30. Oktober bis 1. November stattfinden, nun ist sie erstmal abgesagt.

Jetzt kündigen die Veranstalter an, die CannaBerlin im April 2016 durchführen zu wollen. Offizielle Informationen gibt es jedoch auch jetzt noch nicht.

Infos und mehr gibt's dann ab demnächst auf http://www.canna-berlin.de/

Kürzliche Posts

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.
BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen