Humane Drogenpolitik – Die Linke will alle Drogen legalisieren

Die Partei Die Linke will künftig alle Drogen freigeben.

Neue Drogenpolitik für Deutschland

Psychoaktive Drogen sollen in Deutschland auf lange Sicht freigegeben werden. Das fordert die Partei Die Linke und argumentiert, dass Repression und Illegalisierung in der Drogenpolitik nicht der Weg zum Erfolg sein können. Daher sollen nach Auffassung der Partei alle Drogen freigegeben werden, Süchtige sollen ihre Substanzen vom Arzt veordnet bekommen.

Das ist eines der Ergebnisse des Bundesparteitags in Erfurt. Die Forderung wird damit Teil des künftigen Parteiprogramms sein. Damit solle, so die Linke, eine humane Drogenpolitik gefördert werden.

die-linke.de

BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen

Neueste Beiträge

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.