Reiche und bessere Ernte - wie geht das?

Soft Secrets
28 Sep 2019
Jeder tüchtige Gärtner ist fortwährend bemüht, seine Anbaumethoden zu verbessern, um Ertrag und Qualität der abschließenden Ernte zu steigern. Es besteht kein Zweifel, dass alles vom korrekten Ablauf der Photosynthese abhängt - das bedeutet unter anderem vom richtigen Verhältnis und der Verfügbarkeit von Hauptnährstoffen und Spurenelementen. Im folgenden Artikel erfahren wir, welche Nahrungsergänzung für die Pflanzen am besten geeignet ist.

Die Photosynthese ist ein sehr komplexer chemischer Prozess, bei dem Pflanzen für den eigenen Bedarf - also für Wachstum, Blüte und Reifung - photosynthetisch aktive Strahlung, Wasser, CO2 und Nährstoffe in Zucker umwandeln. Bei der Photosynthese wird neben Zucker auch Sauerstoff erzeugt, der von den Pflanzen an die Atmosphäre abgegeben wird. Ohne ihn könnten Mensch und Tier auf der Erde nicht überleben. Das Ziel eines jeden Growers sollte es daher sein, den Prozess der Photosynthese auf einem möglichst hohen Niveau zu halten und zu versuchen, ihm zur maximalen Effizienz zu verhelfen. In diesem Beitrag lassen wir Lichtverhältnisse und Kohlendioxid beiseite und konzentrieren uns auf die Nährstoffe.

N-P-K

Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K) als Grundnährstoffe sind für das Wachstum gesunder, kräftiger Pflanzen notwendig. Diese Elemente sind in den allermeisten Flüssig- und Festdüngern sowie in richtig gemischten Pflanzmedien enthalten. Ein Mangel oder Überschuss an einem dieser Elemente kann fatale Folgen haben. Stickstoff beeinflusst das allgemeine Wachstum der Pflanzen und wird am meisten während der Wuchsphase benötigt. Pflanzen, die genügend Stickstoff enthalten, haben große grüne Blätter und wachsen schnell. Andererseits bewirkt Stickstoffmangel eine Verlangsamung des Wachstums und eine allmähliche Vergilbung der Blätter. Phosphor ist ein unverzichtbares Element für alle auf der Erde lebenden Organismen. Er ist Bestandteil der Pflanzen-DNA und fungiert als Motor des Energieverteilungsystems in der Pflanze. Phosphor ist von großer Bedeutung für die richtige Entwicklung der Blüten. Kalium spielt eine wichtige Rolle im Kohlenhydratstoffwechsel und versorgt die Pflanzen mit starken Zellwänden und dickerem Gewebe. Wir dürfen nicht vergessen zu erwähnen, dass Kalium die Stickstoffverwertung verbessert und ein stärkeres Wachstum des Wurzelsystems merklich unterstützt. Pflanzen benötigen während des gesamten Lebenszyklus Kalium - mehr während der Blühphase und dann zusammen mit Phosphor, da diese beiden die Bildung größerer Blütenstände fördern. Alle drei angeführten Elemente spielen eine wesentliche Rolle bei der Photosynthese.

Während der Blüte ist es ratsam, größere Dosen von Phosphor und Kalium zu geben, um die Bildung der Blütenknospen anzuregen. Die große Mehrheit der professionellen Cannabisanbauer folgt dieser Regel. Der Advanced PK-Dünger mit einem ausgewogenen Phosphor-Kalium-Verhältnis ist dafür ideal geeignet. Advanced PK ist gut für den Anbau drinnen und draußen und lässt sich als Ergänzung zu Flüssigdüngern mit niederländischer Düngerformel oder zu jeder erhältlichen Produktreihe anderer Düngerhersteller verwenden.

advance-pk

Silizium

Eine Reihe von Untersuchungen hat gezeigt, dass Pflanzen in siliziumreichen Böden viel besser gedeihen. Silizium ist ein unverzichtbarer Baustoff, der die Zellwände stärkt. Es verleiht den Pflanzen eine höhere Resistenz gegen Pilze, Infektionskrankheiten und widrige Wetterbedingungen. Silizium regt auch die Aufnahme anderer Nährstoffe an, wie z.B. von Phosphor, der bereits als wichtiges Element erwähnt wurde. Wird es einer Nährlösung hinzugefügt, fördert dies eine gesunde Pflanzenentwicklung und die Pflanzen haben mehr Energie für ihr Wachstum und die Bildung von Blütenständen. Um den Pflanzen Silizium zuzuführen, ist es ratsam, dies in Form einer hydrolysierten Siliziumdioxid-Lösung zu tun. Sie findet sich beispielsweise im Produkt namens Advanced Silica. Es kann nicht nur bei der Düngung aller Arten von Substraten der Lösung zugesetzt werden, sondern lässt sich auch direkt auf die Blätter sprühen. Verwenden Sie es von Beginn der Wachstumsphase an und nicht mehr ab der fünften oder sechsten Woche der Blühphase.

advance-silica  

Aminosäuren

Aminosäuren sind ein wesentlicher Bestandteil des Gesamtstickstoffgehalts im Pflanzmedium. Ihre Aufnahme durch die Pflanzen ist unbedingt notwendig für eine gut funktionierende Photosynthese und somit für die erwartete Qualität und das Gewicht der Ernte. Darüber hinaus stärken organische Aminosäuren die natürliche Widerstandskraft und Vitalität der Pflanzen, verbessern ihr Wurzelsystem, fördern eine schnellere und dichtere Blütenbildung und ermöglichen eine leichtere Aufnahme von primären und sekundären biogenen Elementen. Sie können den Pflanzen mit Advanced Amino die notwendigen Aminosäuren liefern. Dieses Produkt eignet sich besonders für Pflanzen, die zusätzliche Energie benötigen: in der frühen Wachstumsphase, sobald die Blattoberfläche ausreichend groß ist; kurz nach dem Beschneiden; nach zu viel Einstrahlung oder vor der Bildung der ersten Blütenknospen. Es ist jedoch möglich, Advanced Amino während der gesamten Wachstums- und Blühphase dazuzugeben. Die Pflanzen werden gesünder, widerstandsfähiger und wachsen schneller.

  amino-500ml

info@advancedhydro.com

www.advancedhydro.com

S
Soft Secrets