Sponsoring

How to grow 2 Aufbau des Zimmer-Gewächshauses

Soft Secrets
19 Jan 2023

Im zweiten Teil der „How-to grow“ Serie zeigt und erklärt uns Drew Anger, wie man ein Zimmer-Gewächshaus aufbaut.


Drew

Er hat ein 1 mal 1 Meter großes Exemplar bestellt und packt die Kiste nach Erhalt aus.

Das Zelt, oder Zimmer-Gewächshaus, hat die ideale Größe für einen Platz im Keller oder auch in der Wohnung. Es besteht aus mehreren Teilen,

den Zeltstangen und Zeltplanen.

Der Aufbau ist schnell erledigt.

Er dauert nicht länger als eine viertel Stunde, und kann problemlos alleine gemacht werden.

Das Zelt oder Zimmer-Gewächshaus hat eine Höhe von 2,20 Metern. Oben an der Decke befinden sich Querstreben, an die man Licht, Ventilatoren und Filter anbringen kann.

Der Karbonfilter ist wichtig, um die Geruchsbildung zu reduzieren. Laut Drew Anger sorgt der Filter sogar für eine Reduzierung um 95%, man riecht also so gut wie gar nichts mehr.

Der Ventilator ist für Frischluft zuständig, die ja für das gesunde Wachstum nicht unerheblich ist.

 

 

Drew

Eine Öffnung für die Abluft ist auch in die Plane integriert. Aber da die Geruchsbildung ja sowieso fast neutralisiert wird, ist es gar nicht notwenig, einen Schlauch oder Ähnliches von der Abluft-Öffnung bis zum Fenster zu installieren.

Die Lichtanlage ist eine 480 Watt LED-Anlage, die auch an den Querstreben am Dach befestigt wird. Das Anbringen ist schnell gemacht, und auch die Lichtanlage selbst ist mit ein paar Handgriffen zusammengebaut.

Anfangs rät Drew Anger, das Licht 18 Stunden an zu lassen, später nur noch 12 Stunden.

An einer der Längsstreben wird eine Steckerleiste angebracht, mit der die Stromversorgung für all die Technik gesichert ist. Das sind Licht, Filter, Ventilator, und auch eine Anzeige für Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Wenn alles fertig ist, können endlich die Blumentöpfe, von denen Anger vier mitgebracht hat, ins Zelt gestellt werden.

Jetzt noch die Pflanzen in die Töpfe, und es kann losgehen.

Laut Anger ist der Aufbau und jegliche Installation recht simpel, in den Beschreibungen gut erklärt und sehr schnell erledigt. Und das ganze Zimmer-Gewächshaus, so wie man es im Video sehen kann, kostet nicht mehr als 1200 US Dollar.

Hier das Video ansehen: https://youtu.be/YTAx5ot_WoY

Drew
S
Soft Secrets