Highlife im Bundestag

Soft Secrets
26 Sep 2016

Anhörung zu Cannabis als Medizin


Es tut sich was in Sachen Cannabismedizin in Deutschland. Am 21. September war im Bundestag Anhörung vor dem Ausschuss für Gesundheit, die sich auf das neue Cannabisgesetz bezog. Zur Anhörung waren hochkarätige Fachleute gekommen, um ihre Statements vor dem Ausschuss abzugeben, zum Beispiel Dr. Franjo Grotenhermen, Mediziner und Cannabismedizin-Fachmann, Dr. Kirsten Müller-Vahl zu den Themen "Bei welchen Indikationen kommt Cannabis als Medizin in Frage?" und "Wirksamkeit, Indikationen, Kosten, Evidenz und Erstattungsfähigkeit" der Berufsverband für Schmerzmedizin zum "Mehrwert für Patienten durch Cannabis" der Berufsverband Schmerz- und Palliativmedizin zum Thema "Therapiesicherheit von Cannabis" Georg Wurth (DHV) zum Thema "Polizei und Cannabis-Patienten" Maximilian Plenert zu den "Schwierigkeiten bei der Kostenerstattung für Cannabis als Medizin" und viele andere mehr. Die komplette Anhörung ist von Maximilian Plenert in Form einer Playlist bei Youtube veröffentlicht und hier zu sehen: https://www.youtube.com/playlist?list=PL5QKvfKjkl48RbNLa6rNsCdmu-2Sc5Z8W    
S
Soft Secrets