Cannabis studieren!

Zkittlez Lime COVER

Nicht nur in den USA, auch in Neuseeland ist es demnächst möglich, die Wissenschaften des Cannabis zu studieren.

Waren es bisher einige Universitäten der Vereinigten Staaten, in denen man Cannabiskunde akademisch lernen kann, schließt sich ab Juli 2020 auch Neuseeland an und bietet einen Studiengang in Hanfwissenschaft für Personen mit Hochschulreife an.

Der Studiengang “Die Wissenschaft des medizinischen Cannabis” wird ab 20. Juli 2020 von der Auckland University of Technology (AUT) angeboten und verspricht Studenen in spe die Vertiefung folgender Themen:

  • Der Anbau von medizinischem Cannabis
  • Analyse von Cannabinoiden
  • Zusammenstellung von Präparaten der Cannabismedizin
  • Die Historie von Hanf und von Hanf als Medizin
  • Applikation von Cannabis als Medizin
  • Dosierung von Cannabis als Medizin
  • Diverse andere Themengebiete

Damit lässt sich in Neuseeland studieren, was die moderne Cannabisindustrie an Anforderungen stellt. Dieser erste Studiengang ist ein Aufbaustudium und richtet sich an Studenten, die bereits ihren Bachelor in der Tasche haben.

Zukünftig sollen aber auch weitere Studiengänge in Cannabiskunde stattfinden – auch für den Bachelor sollen eigene Studienangebote etabliert werden.

Quelle VICE

Bisher gibt es in den USA schon diverse Möglichkeiten, Cannabiswissenschaften akademisch zu erlernen, so zum Beispiel in diesen Städten bzw. an deren Universitäten:

Colorado State University, Fort Collins, CO 80523, www.colostate.edu

University of Maryland, College Park, MD 20742, www.umd.edu

University of Connecticut, Storrs, CT 06269, www.uconn.edu

Die Angebote werden sich jetzt, da die Cannabispflanze immer gesellschaftsfähiger und auch industriell immer wichtiger werden wird, aller Wahrscheinlichkeit nach erweitern und sich auch in anderen Ländern etablieren lassen. Überall dort, wo medizinisches Cannabis oder gar auch der Freizeitgenuss von Haschisch und Marihuana legalisiert wird, sind auch die Wissenschaften rund um den Hanf von zunehmender Bedeutung. Cannabis als Arzneimittel, Genussdroge und Wirtschaftsfaktor wird künftig wieder einen wichtigen Stellenwert in den Gesellschaften dieser Welt haben. Die Angebote von entsprechenden akademischen Studiengängen sind da nur eine logische Konsequenz.

BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen

Neueste Beiträge

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.