Volksbegehren erfolgreich?

35.000 Unterschriften: Ja zu Cannabis

35 000 Unterschriften aus der Bevölkerung konnte Vaclav Wenzel Cerveny für sein Volksbegehren “Ja zu Cannabis in Bayern” gewinnen (Cannabis.info berichtete mehrfach), 25 000 Stimmen sind davon gültig. Jetzt konnte der Initiator Cerveny seine Aktion abschließen und die gesammelten Unterschriften für eine Veränderung innerhalb der Cannabispolitik beim zuständigen Innenministerium einreichen. Ob und was sich nun verändern wird, bleibt abzuwarten.

Vaclav Wenzel Cerveny ist Betreiber eines Hanfladens in München, vor Kurzem hatte er die erste bayerische Hanfmesse, die Cannabis XXL, in München veranstaltet. Jetzt kann Cerveny hoffen, dass seine Aktion etwas bringen wird. Bekanntermaßen sind die Menschen in Bayern eher konservativ eingestellt und deshalb von der Drogenprohibition in vielen Fällen komplett überzeugt. Andererseits sprechen 35 000 Unterschriften für sein Volksbegehren eine deutliche Sprache.

Der Bayerische Rundfunk hat einen Bericht über Cerveny und sein Vorhaben ausgestrahlt, der unter folgender Adresse online angeschaut werden kann: http://www.br.de/nachrichten/hanf-freigabe-bayern-102.html

 

Kürzliche Posts

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.
BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen