Dope für die Massen?

Ist Cannabis eine harmlose Droge?

Ob Hanf eine eher harmlose oder doch gefährliche Droge ist, oder Cannabis als Medizin hilfreich oder doch eher gesundheitsschädlich ist, und ob das Dope in den vergangenen Jahrzehnten tatsächlich stärker geworden ist – das alles ist Thema eines Fernsehbeitrags, der heute auf dem WDR zur Ausstrahlung kommt. “Cannabis für alle Darf man Drogen legalisieren” lautet der Titel des Films, der heute ab 16.15 Uhr laufen wird. Aus dem Programmtext:

“Jeder vierte Deutsche im Alter zwischen 18 und 64 Jahren hat schon einmal Cannabis probiert. Nicht-Regierungsorganisationen und Wissenschaftler haben in Berlin einen „Alternativen Drogen- und Suchtbericht“ vorgestellt. Sie fordern eine Freigabe von Cannabis. Ein regulierter Markt, etwa durch Fachgeschäfte oder Cannabis-Clubs und mit konsequentem Jugendschutz, spare viele Millionen Euro. Statt für Strafanzeigen könne dieses Geld für Präventionsmaßnahmen ausgegeben werden. Doch würde die Legalisierung wirklich zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit Cannabis führen oder die Zahl der Konsumenten noch weiter ansteigen lassen?”

Lest den Bericht zum TV-Beitrag auf http://www1.wdr.de/fernsehen/regional/daheim-und-unterwegs/sendungen/cannabislegal100.html

BRAUCHEN SIE HILFE BEI EINEM DROGENBEZOGENEN PROBLEM? WENDEN SIE SICH SO SCHNELL WIE MÖGLICH AN IHRE ÖRTLICHE UNTERSTÜTZUNGSSTELLE. BEI UNMITTELBAR LEBENSBEDROHLICHEN UMSTÄNDEN SOFORT DEN NOTRUF WÄHLEN!

Eine Antwort hinterlassen

Neueste Beiträge

Über Soft Secrets

Soft Secrets ist die führende Quelle für Cannabisanbau, Legalisierung, Kultur und Unterhaltung für sein engagiertes und vielfältiges Publikum auf der ganzen Welt. Der Schlüssel liegt darin, Menschen durch relevante und aktuelle Informationen mit dem gleichen Interesse an Gesundheit, Lebensstil und Geschäftsmöglichkeiten, die die Cannabiskultur zu bieten hat, zu verbinden.