CB Expo 2021, 11-12 September 2021, Zurich

Frank Brandse
06 Sep 2021

Vom 11.-12. September findet in der StageOne Eventhalle in Zürich die CB Expo – Cannabis Business Expo statt. Aussteller aus der Schweiz, den USA, den umliegenden europäischen Ländern sowie aus Südafrika, Australien und Uruguay stellen ihre Produkte und Dienstleistungen vor, Universitäten berichten über neueste Forschungsergebnisse in Pflanzenzucht und hochkarätige RednerInnen diskutieren über Entwicklung und Trends des internationalen Cannabis Geschäft.


Eröffnet wird die CB Expo von Christa Markwalder, Nationalrätin FDP, welche sich im Parlament stets für einen liberalen und pragmatischen Umgang mit der vielfältigen Hanfpflanze eingesetzt hat, zuletzt mit einem erfolgreichen Vorstoss für den Anbau und Export von medizinischem Cannabis. Das Bundesamt für Gesundheit sowie das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen sind ebenso vertreten, und nebst den grossen Schweizer CBD- und Cannabis-Firmen treten zahlreiche einflussreiche internationale Gäste auf.

 

Programm CB Expo 2021

 

Die CB Expo: Wichtigster Treffpunkt der Cannabis-Industrie

Der weltweite Cannabis-Markt boomt, Analysten rechnen mit Zahlen in Milliarden-Höhe. Die Schweiz hat sich als grösstes Produktionsland für CBD und als Drehscheibe für den Internationalen Handel etabliert. Als nächstes folgt das medizinische Cannabis mit höheren THC-Werten, welches in der Schweiz für die medizinische Anwendung und den Export produziert werden darf, und gleichzeitig startet die Schweiz mit Pilotprojekten für die Abgabe von Cannabis an FreizeitkonsumentInnen. Dies sind Gründe genug, dass die CB Expo – Cannabis Business Expo 2021 in Zürich - die wichtigste Veranstaltung der Cannabis Industrie wird.

 

Rückfragen

Ben Arn, Geschäftsführer CB Company

ben@cb-company.ch

 

Presseakkreditierungen

hello@cb-company.ch

 

Alle Details zur CB Expo

www.cb-expo.ch

F
Frank Brandse